SILKE@SUCHHUNDE-BETRIEB.DE

FACEBOOK.COM/SUCHHUNDEBETRIEB

FAQ SUCHHUNDE BETRIEB

Häufig gestellte Fragen rund um den Suchhunde Betrieb

DARF ICH MAL EIN PROBETRAINING MACHEN?

 

Natürlich! Bitte suche dir einen passenden Termin aus und buche das Probe!Ticket. Nur nach bezahlter Buchung ist eine Teilnahme möglich. Wenn du Fragen hast: 0152.22909012

WAS MUSS ICH MITBRINGEN? WO TREFFEN WIR UNS?

 

Ein Geschirr und eine lange Leine (mind. 5 m). Weitere Infos sowie den Treffpunkt erhälst du per E-Mail.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MUSS DER HUND MITBRINGEN?

 

Für die Sucharbeit keine. Allerdings ist es von Vorteil, wenn der Hund eine Grundausbildung besitzt. Das heißt z.B., dass der Hund allein sitzen und warten kann, während Herrchen und Frauchen die Aufgabe vorbereiten.

WIE ALT DARF DER HUND SEIN?

 

Die Jüngsten starten mit 5 Monaten.

WIE STARTEN DIE ANFÄNGER IHRE ERSTEN TRAILS?

 

Das kommt auf den Hund an. Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten dem Hund die neue Aufgabe zu erklären und ihn auf die Spur zu bringen. Welcher Weg deinen Hund zum Erfolg bringt, finden wir heraus.

WIE NEHME ICH TEIL UND WIE BUCHE ICH?

 

Du nimmst teil, wenn du ein Ticket für dich und deinen Hund über unseren Dienstleister Digistore 24 online gebucht hast. Nach deiner Buchung erhältst du alle weiteren Infos, wie z.B. den Treffpunkt per E-Mail.

WAS PASSIERT, WENN ICH GEBUCHT HABE UND KRANK WERDE?

 

Bei einer kurzfristigen Erkrankung kannst du die Fehlzeit innerhalb deines gebuchten Zeitraumes nachholen.

WAS IST, WENN ICH IN DEN URLAUB FAHRE?

 

Um keine Stunde zu verlieren, kannst du hier unterschiedliche Tickets zu buchen. Fehlzeiten kannst du innerhalb deines gebuchten Tickets-Zeitraums nachholen.

WAS GESCHIEHT BEI KURZFRISTIGEN ABSAGEN?

 

Kurzfristig heißt: am Tag des Termins. Dann geht der gebuchte Termin zu deinen Lasten.